WhatsApp: 0152 557 908 77

Service-Hotline: 040 355 282 70

Welche Aufgaben hat der Notar?

Der Notar nimmt u.a. Beglaubigungen und Beurkundungen von Rechtsgeschäften, Tatsachen, Beweisen und Unterschriften vor. Er ist als Rechtspflegeorgan unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes. In der Amtsausübung ist der Notar unparteiischer und unabhängiger Betreuer der Beteiligten. Bei den Rechtsgeschäften, die er beurkundet, hat der Notar Prüfungs- und Belehrungspflichten gegenüber den Beteiligten. Für Grundstücksgeschäfte ist die notarielle Vertragsbeurkundung gesetzlich vorgeschrieben. Die Vergütung des Notars ist gesetzlich festgelegt.

Frage nicht beantwortet?

Dann sprechen Sie mit einem unserer hilfsbereiten Kundenberater unter:

040 355 282 70

Unsere Videoerklärungen

Häufige Fragen

Neu in unserer Mediathek

Wenn das „nervös sein“ zum Dauerzustand wird – was können Senioren gegen innere Unruhe tun?

Immer nervös und aufgeregt, die Gedanken kommen nicht zur Ruhe und von Entspannung und...

Der Energieausweis – das hat sich 2021 geändert

Der Energieausweis ist ein Dokument, welches die Energieeffizienz einer Immobilie aufzeigt. Seit 2009 ist...

Aileen Heggen (HR): „Bei uns gilt: Du kannst alles werden, wenn du genug Energie, Ehrgeiz und Talent mitbringst.“

Aileen, du bist jetzt seit zwei Jahren als HR-Managerin dabei. Was begeistert dich an...

Christoph Neuhaus (CEO): „Wir sind Marktführer und diese Position verteidigen wir“

Christoph Neuhaus gründete 2018 mit Dr. Alexander Ey wertfaktor und brachte den Immobilien-Teilverkauf auf...