WhatsApp: 0152 557 908 77

Service-Hotline: 040 355 282 70

Marktführer im Teilverkauf übernimmt Wettbewerber und erweitert Portfolio um Mehrfamilienhäuser, Gewerbe- und Spezialimmobilien

Hamburg, 08. Juni 2020

Seit 2018 können Eigenheimbesitzer mit Finanzbedarf als Alternative zum Vollverkauf auch nur einen Teil ihrer Immobilie veräußern. Entwickelt hat das Konzept des Teilverkaufs das Unternehmen wertfaktor, um insbesondere älteren Menschen neue finanzielle Freiheit zu verschaffen und dennoch einen Verbleib in ihren eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Rund 300 Kunden ließen sich bereits von dem neuen Finanzierungsmodell, das als Alternative zu Leibrente konzipiert wurde, überzeugen. wertfaktor ist Miteigentümer bei einem Gesamtvolumen von 100 Mio. Euro Immobilienwert.

Aufgrund des Erfolgs bieten mittlerweile weitere Unternehmen ähnliche Teilverkauf-Konzepte an. So auch die Basora Real Estate, eine Immobilien-Investmentgesellschaft mit mehr als 15 Jahren Erfahrung insbesondere in der Projektentwicklung und im Ankauf von Bestandsimmobilien der Assetklassen Wohnen, Büro und Einzelhandel. Zum 1. Juni hat nun die Nummer 1, die wertfaktor Immobilien GmbH, die in 2019 gestartete Teilverkauf-Sparte von Basora, die ihren Sitz ebenfalls in Hamburg hat, übernommen.

Erstmals Erweiterung des Segments Teilverkauf um Spezialimmobilien

Die Immobilien-Experten von Basora werden sich zukünftig als integrierter Teil der wertfaktor-Gruppe insbesondere auf Spezialfälle im Segment der Immobilien-Teilverkäufe konzentrieren – unter anderem Teilverkäufe von Mehrfamilienhäusern, Grundstücken, Ferienimmobilien sowie Gewerbeimmobilien innerhalb Deutschlands. Hierzu wird eigens das Unternehmen wertfaktor Select GmbH gegründet, ein 50:50-Joint Venture der Basora Real Estate GmbH und wertfaktor Immobilien GmbH.

„Die Relevanz unseres Teilverkaufsmodells hat insbesondere im letzen Jahr stark zugenommen, was sich nicht zuletzt auch am Eintritt neuer Marktteilnehmer festmachen lässt. Der Zusammenschluss ermöglicht es uns unsere Marktführerschaft weiter auszubauen. Dabei bringt Basora nicht nur jahrelange Erfahrung und ein gewachsenes Netzwerk in das Joint Venture mit ein, sondern wir erweitern gemeinsam unser Portfolio um ein neues, spannendes Produkt. Bislang mussten wir Anfragen von Besitzern von Gewerbeimmobilien oder Mehrfamilienhäusern immer absagen – mit wertfaktor Select wird dies nun möglich sein. Für das erste Geschäftsjahr planen wir bereits mit einhundert Transaktionen im ersten Geschäftsjahr“, sagt Christoph Neuhaus, Gründer und Geschäftsführer von wertfaktor Immobilien GmbH.

Jacob Wilde, Geschäftsführer der Basora Real Estate GmbH ergänzt: „Durch unsere bundesweite Tätigkeit als Immobilieninvestor und Projektentwickler verfügen wir über das nötige Know-how, um den Teilverkauf auch auf Gewerbe- und Spezialimmobilien erfolgreich zu erweitern. Zudem können wir potenziellen Kunden gemeinsam mit dem wertfaktor-Team einen einzigartigen Rundum-Service mit höchst attraktiven Konditionen anbieten. Es macht einfach viel Sinn für uns, sich in diesem Bereich dem Marktführer anzuschliessen.“